Ausbildung - Chakrenarbeit

Ausbildung - Chakrenarbeit
349,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

  • SW10015
Ausbildung - Chakrenarbeit   Video Chakren Definition Chakra Ein... mehr
Produktinformationen "Ausbildung - Chakrenarbeit"

Ausbildung - Chakrenarbeit

 

Video Chakren

Definition Chakra

Ein Chakra (engl. Chakra und pl. Chakras) ist ein rotierender (abwechselnd links und rechts), feinstofflicher Energiewirbel an der Vorder- und Rückseite des Körpers. Es befindet sich entlang eines zentralen Energiekanals, wobei jedes Chakra den physischen Körper durchdringt und ihn mit den feinstofflichen Körpern (der Aura) des Menschen verbindet. Das Chakra erfüllt die Funktion den feinstofflichen Körper und den physischen Körper mit Lebensenergie zu versorgen und zwischen diesen Energie und Information zu übertragen. Sie sind Kommunikator und Energieventile zwischen den Energiekörpern, der Kundalinienergie und ein wichtiger Teil des menschlichen Energiesystems.

Spiritualität und Chakrenlehre

Jedes Chakra besitzt eine bestimmte Bedeutung für unseren Körper, Geist und Seele. Der Zustand der Chakren – Grad der Öffnung, Blockaden, Energiestärke etc. – repräsentiert gleichzeitig den Zustand des Bewusstseins bzw. der Spiritualität. Die Chakren sind Spiegel unseres Bewusstseinzustandes und zeigen sehr deutlich wo wir stehen und welche Themen und Probleme anstehen und bewältigt oder angeschaut werden sollen. Durch sie können wir jegliche Probleme und Blockaden unserer Entwicklung erkennen. Gleichzeitig können wir aber diese Entwicklung maßgeblich durch die Arbeit mit den Chakren, insbesondere der Chakra-Meditation, beeinflussen. Eine Aktivierung, Öffnung, Reinigung und Heilung der Chakren nimmt entsprechenden Einfluss auf unseren Bewusstseinszustand bzw. unsere Spiritualität.

Chakren-Systeme

Das Chakren-System, wie es durch die Veden überliefert wurde, ist nicht das einzige, tatsächlich sind die Chakren unter verschiedenen Namen in zahlreichen spirituellen Traditionen auf allen Kontinenten bekannt. So gibt es Chakren-Systeme im Buddhismus, Hinduismus, Yoga, Tantra, der tibetischen Bön-Religion, bei den Inka, bei den nordamerikanischen Indianern, im frühen Christentum, Qigong, Sufismus und Hsychasm. Aber auch im Westen haben sich über die Zeit neue Chakren-Systeme entwickelt, so zum Beispiel das 12-Chakren-System, das von vielen Energie-Heilern verwendet wird.

Inhalte der Ausbildung:

2. Ein Inhaltsverzeichnis, der jeweiligen Unterlagen, ist dem Vertrag beigelegt bzw. schon vor Vertragsabschluss als Beschreibung ersichtlich.

3. Sie bekommen einen Link für die Videos, die zu Ihrem gebuchten Kurs dazugehören.

4. PDF Dateien mit allen Erklärungen.

5. Für ein Jahr, ab Vertragsabschluss, Fragen und Antworten – einmal pro Woche – in der Facebookgruppe https://www.facebook.com/groups/202780393614231/

6. https://www.facebook.com/groups/1857486254297465/

7. Rechtliche Hinweise zu ihrem Thema

8. Zusätzliche Leistung unsererseits: sollte es zu ihrem Thema etwas Neues von uns geben, in schriftlicher Form oder per Video, werden wir das zusätzlich in den Mitgliederbereich stellen und sie darüber informieren.

9. Sonderleistung: Täglicher Telefonsupport werktags 2x wöchentlich, max. 30 Minuten, innerhalb der ersten 4 Wochen als VIP Schüler. Dieser Status kann für einen Sonderpreis von 800 € dazu gebucht werden.

10. Ein Jahr, ab Vertragsabschluss, Zugang zum Mitgliederbereich

Weiterführende Links zu "Ausbildung - Chakrenarbeit"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Ausbildung - Chakrenarbeit"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen